Shopping

Einkaufsmöglichkeiten für ausgedehntes Shopping mit Besuch von exklusiven Boutiquen, Fachgeschäften, Kaufhäusern etc. bietet in Meran unter anderem die Laubengasse, das historische Handelszentrum der Kurstadt. Die Laubengasse ist eine Sehenswürdigkeit für sich durch die vielseitige Architektur mit Stilmerkmalen aus den verschiedensten Epochen, die Struktur der gewölbten Arkaden und durch die wechselvolle Geschichte dieser zentralen Einkaufsstraße.

Und wenn Sie wider Erwarten doch noch nicht das Richtige gefunden haben sollten, besuchen Sie doch die ebenso reizvollen und sehenswerten Städte in der Nähe von Meran!

Brixen: die Kultur- und Kongressstadt mit eine mittelalterlicher Altstadt, die denkmalgeschützt ist. Die jahrhundertealten Gassen und Straßen, die historischen Bauten, Zeugen einer großen kulturellen Tradition, machen die drittgrößte Stadt Südtirols zu einer überaus bezaubernden und einladenden „Shopping-City“. Hier wird jeder Einkaufsbummel zu einem Kunstgenuss.

Bozen: Am Samstagmarkt ein Schnäppchen machen, dann ein Espresso und sofort mit neuer Energie durch exklusive italienische Boutiquen und die gemütlichen Laubengassen. Es ist diese vom Diktat großer Kaufhäuser verschonte Mischung aus alteingesessen und modern, elegant und gewagt, edel und schräg, die das Einkaufen in Bozen so einmalig macht.


Einkaufen in Brixen:

 
Jeden 1.Samstag im Montag auch Nachmittags von 15.00 bis 18.00 Uhr
Spezielle Öffnungszeiten im Dezember.


Einkaufen in Bozen:

 

Wenn Sie durch die mittelalterlichen Lauben schlendern, in die Schaufenster gucken oder am Obstmarkt südländische Früchte kosten, dann genießen Sie eine herzliche Atmosphäre, die Sie nur in Bozen erleben.

Online Buchen Schnellanfrage Tischreservierung Top Angebote

Wetter Meran

Hier klicken

Der Berg ruft - Wandertage mit Wanderführer

An die Stöcke, fertig, ...
ab € 840,--

Ich möchte nur Angebote ab folgendem Anreisedatum:


Geschenkideen 



Gutscheine