Die Meraner Altstadt – klein, aber fein

Sandplatz und die Post- und Theaterbrücke. 
Der ältere römische Stadtkern „ Castrum Majense“ lag wahrscheinlich im heutigen Villenviertel Obermais.

Auch in jüngster Vergangenheit wurden dort durch zufällige Aushubarbeiten Reste einer römischen Siedlung gefunden.

Die Laubengasse:

 

und durch finstere Durchgänge verbunden.
Die Fassaden aus verschiedenen Stilepochen sind von zierlichen Erkern und zahlreichen Torbögen geschmückt.

Der Kornplatz



Relikte davon sind heute noch erhalten, so der Innenhof, ein Rundgang und einige kleienere räumliche Details. 

 

Das Stadtviertel "Steinach"

 

was als Hinweis auf das Geröll und den Schuttkegel der Passer gedeutet wird.
Der Steinerne Steg ( oft Römerbrücke) genannt, im 17. Jahrhundert an Stelle eines Holzsteges errichtet, verbindet Steinach und damit die Altstadt mit der Gilfpromenade und mit dem Stadtteil Obermais.

Es ist dies die älteste heute noch bestehende Brücke über die Passer.

Der Theaterplatz

 

Der Rennweg

 

Stechen maßen, andererseits könnte die Bezeichnung „ Rennweg“ auch von der Übersetzung des italienischen „ Corso“ stammen, die Bezeichnung für einen typische italienische Flanier- und Handelsstrasse.

Der Sandplatz

 

Genau gegenüber liegt der Ansitz Hohensaal, in dem sich heute das Institut der Englischen Fräulein ( Kloster der Kongregation und Schülerinnenheim) und eine neuromanische Kirche ( die Herz Jesu Kirche) befindet.

Die Leonardo da Vinci Strasse ( frühere Postgasse) hinter dem Bozner Stadttor verbindet den Sandplatz mit dem Pfarrplatz.

Ultner Tor

 

Einige Marterwerkzeuge waren darin noch bis zum Niederreißen des Tores zu sehen.

Vinschger Tor

 

Im nahegelegenen Haus des heutigen Hotels zum Grafen von Meran fand am 28. Jänner 1810 sein erstes Verhör statt.

Passeirer Tor


Die Postbrücke

 

Erst vor einigen Jahren renoviert, ist sie heute die eleganteste Brücke Meran.

Die Theaterbrücke

 

Online Buchen Schnellanfrage Tischreservierung Top Angebote

Wetter Meran

Hier klicken

Manege frei - Silvester 2015

Feiern Sie mit uns ...
ab € 1.606,08

Der Berg ruft - Wandertage mit Wanderführer

An die Stöcke, fertig, ...
ab € 760,--

Ich möchte nur Angebote ab folgendem Anreisedatum:


Geschenkideen 



Gutscheine