Entdecken Sie Schenna

Ein Must im Urlaub in Südtirol

Mit vielen Sehenswürdigkeiten zieht Schenna die Besucher in seinen Bann. Schloss Schenna, das Mausoleum, Trauttmansdorff sowie die neue und die alte Pfarrkirche sind die bekanntesten Kulturschätze der einstigen bäuerlichen Landgemeinde.

Schloss Schenna, 1350 von Petermann von Schenna erbaut, gilt als eines der bedeutendsten privaten Schlösser in Südtirol. Es ist von Frühling bis Herbst zu besichtigen. In den Sälen und herrschaftlichen Räumen sind eine Gemäldegalerie, eine Waffensammlung und zahlreiche kunsthistorische Objekte zur Tiroler Geschichte zu sehen.
   
     
Weitere Spuren der Vergangenheit finden sich auch im Veranstaltungskalender der Stadt. Vom Schenner Markt über das Herbstfest der Schützenkompanie bis zu den Törggelewochen reicht das Angebot. Beliebte Sportveranstaltungen sind Südtirol X-treme oder der Internationale Berglauf Meran 2000. Musikliebhaber sind bei den zahlreichen Open-Air-Konzerten in Schenna richtig.

Schenna ist von Meran nur ein Katzensprung entfernt. Die Gemeinde reicht von der Stadtgrenze Meran (300m) bis zu den Gipfeln der Sarntaler Alpen, dem Hirzer (2.781m) und dem Ifinger (2.581 m).  

Online Buchen Schnellanfrage Tischreservierung Top Angebote

Wetter Meran

Hier klicken

Manege frei - Silvester 2015

Feiern Sie mit uns ...
ab € 1.606,08

Ich möchte nur Angebote ab folgendem Anreisedatum:


Geschenkideen 



Gutscheine