Im Zeichen
der Lotusblüte

 

Silvester am Ansitz Plantitscherhof

Ein Jahreswechsel anders.besonders.liebevoll

Dieses sollte bereits das Motto für unsere Silvester Feier zum Jahreswechsel 2020 nach 2021 sein, doch kam es nicht so wie wir alle uns das gewünscht hatten und so war das Jahr der Lotusblüte tatsächlich verschoben worden.

Dieses Jahr endlich konnten wir aber mit unseren Hotel Gästen diesen ganz speziellen Jahreswechsel begehen und feiern.

Mit allen Regeln der Kunst und tatsächlich mit allen Regeln dieser ganz eigenen Zeit, haben wir ein anderes, besonderes & wirklich liebevolles Silvester feiern können.

Es war großartig, mit welcher Selbstverständlichkeit alle unsere Gäste dem Nasen–Schnell-Test am Morgen des 31. Dezember zugestimmt haben, um eine Ansteckungsgefahr für sich und alle anderen auszuschließen. Respekt & Achtsamkeit aller war ganz deutlich spürbar, wofür wir uns auch nochmals bei all unseren lieben Gästen bedanken möchten.

So stand einem wunderbaren Gala–Silvester–Abend nichts mehr im Wege.

Mit dem gebotenen Abstand feierten wir also in ein hoffentlich gesundes & freies neues Jahr.

Für uns DAS JAHR DER LOTUSBLÜTE

Reinheit.Neubeginn.Freiheit.

 

Sicher fragen Sie sich wie wir auf dieses Thema kamen.

Nun, die Lotus Blüte ist eine ganz besondere und großartige Blume, die wie keine andere für

Reinheit & Neubeginn & Freiheit steht.

Schon im Yoga hat diese Blume ihre Bedeutung, doch sie steht noch für sehr vieles mehr und das Besondere dieser Blume ist, dass Sie sich aus dem Schlamm tief im Wasser an die Oberfläche schlängelt und sich dort sauber & rein in ihrer schönsten Blüte zeigt.

Wie ein Wunder perlt all der Schlamm und das Wasser von den Blütenblättern ab.

Dies ist der noppenartigen Struktur der Blüten Oberflächen zu verdanken, wodurch diese Blume niemals „schmutzig“ oder „schlammig“ bleibt.

Nach Sonnenuntergang hat sich die Blüte verschlossen und wieder unter die Wasseroberfläche begeben, um dann bei Sonnenaufgang erneut makellos ans Tageslicht zurückzukehren.

Nicht nur im Buddhismus

& Hinduismus

schätzt man diese ganz einzigartige Blume

Im Buddhismus hat diese Blume zahlreiche Bedeutungen und so steht der weiße Lotus für die Reinigung des Gewissens. Der blaue Lotus steht für die Weisheit und der violette für Selbsterkenntnis. Lotus Blumen in Rosa sind bedeutend für die Erleuchtung und schließlich in Rot steht die Blume für Liebe & Freundlichkeit.

Im Hinduismus ist diese Blume nicht weniger begehrt und so steht auch hier Schönheit & Ewigkeit im Vordergrund.

Wir verstanden diese Bedeutungen und die Einzigartigkeit der Reinheit dieser Blume als Symbol für das neue Jahr.

Denn so wie die Lotus-Blume sich ihren Weg aus dem Schlamm und dem „Schmutz“ an die Oberfläche bahnt, um dann sauber & rein zu erstrahlen, so möchten auch wir, dass alle Menschen aus der Krise unserer Zeit in eine neue reine & schöne Zeit kommen.

Das Lotus Symbol ist in diesem Zusammenhang der Mensch, der über sich hinauswächst und alle Schwierigkeiten des Alltags überwindet.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen allen, dass das Jahr 2022 auch für Sie das
Jahr der Lotusblume wird und dass Sie alles, was diese letzten 2 Jahre so schwierig gemacht hat, überwinden.

Die Lotusblüte ragt unbefleckt und unversehrt
aus Schmutz und Schlamm empor.
Genauso können auch wir uns aus einer misslichen Lage befreien
und Erleuchtung
erfahren –
sobald wir den wahren Charakter des Daseins erkannt haben.

TEILEN SIE IHRE URLAUBSERLEBNISSE

Haben auch Sie spannende Urlaubsgeschichten,  Erinnerungen & Erlebnisse, die Sie teilen möchten?

Wir freuen uns, wenn Sie sie uns erzählen und wenn es Ihnen Spaß macht, dann veröffentlichen wir auch Ihre Urlaubsgeschichte in unserem Blog.

Machen Sie also mit bei unserem BLOG

“Meine Urlaubsgeschichte. Erinnerungen & Erlebnisse teilen”

 

Wir sind schon gespannt & bedanken uns bereits im Voraus für Ihren Blogbeitrag

Familie Margit & Johannes Gufler

Interessantes & Neues.

Immer auf dem Laufenden bleiben.