Transdermale

Applikation

TDA

Unverbindlich anfragen

Das geht unter die Haut

Neu und einmalig
in Südtirol

TDA, kurz für Transdermale Applikation, ist die weltweit erste dermatologisch-ästhetische Therapie, die eine hochwirksame und maximale Tiefenversorgung der Haut ermöglicht.
Und das ganz sanft. 

Wie funktioniert das?

Mit hochmodernen Trägersubstanzen, die mit Ultraschallgeschwindigkeit und ohne Nadel in die Haut eingeschleust werden. Das Geheimnis der Hautdurchdringung liegt in der mit Aktivstoffen angereicherten Trägersubstanz LP3. Mithilfe von Sauerstoff finden die wirkaktiven Substanzen den Weg in die tieferen Hautschichten. Die Haut wird bei der Behandlung dabei nicht berührt - TDA ist somit absolut schmerzfrei. Alles, was man bei der Behandlung spürt, ist ein leichter und kühler Massageeffekt.

Die Vorteile von TDA:

 

  • Nachhaltige Straffung der Haut
  • Verbesserung des Hautbildes
  • Reduzierung der Faltentiefe
  • Aktivierung der Zellerneuerung
  • Bildung von Feuchtigkeitsdepots
  • Aufbau von Kollagenfasern
  • wirkt Umwelteinflüssen entgegen

TDA - Made in Germany

Buchen Sie

Ihre Lieblings-

Anwendungen

Interessantes & Neues.

Immer auf dem Laufenden bleiben.

Urlaubspakete.

Anders.Besonders.Liebevoll. Für Sie zusammengestellt.

Das ganze Jahr
für Sie geöffnet.

Hotel Ansitz Plantitscherhof
Dantestraße 56
IT - 39012 Meran