Diese Hotspots

muss man

gesehen haben

Unverbindlich anfragen

Kultur und Sehenswürdigkeiten
in Meran

Die Region rund um Meran entdecken

Natur und Kultur, prächtige Schlösser und Burgen, spannende Geschichten - in und um Meran gibt es viel zu entdecken. 

Burgen und Schlösser in Südtirol

Meran liegt im Burggrafenamt. Die Region hat ihren Namen nicht von ungefähr: Eine hohe Dichte an Burgen, Schlössern und Sehenswürdigkeiten zeichnet die Umgebung Merans aus. Die stillen Zeitzeugen warten darauf, von Ihnen besichtigt zu werden. Die Landesfürstliche Burg in Meran stammt aus dem 15. Jahrhundert. Sie lädt ein auf eine Zeitreise durch die mittelalterliche Geschichte Südtirols. Auf Schloss Rametz aus dem 13. Jahrhundert, einst ein Gutshof, können Sie das Weinbaumuseum besuchen und anschließend den dort gekelterten Wein verkosten. Und dies sind nur Beispiele für die vielen Möglichkeiten, die sich hier anbieten ... 

Botanischer Garten im Schloss Trauttmannsdorff

Dieses altehrwürdige Gebäude ist einen Besuch wert. Dort wandelte 1870 schon die österreichische Kaiserin Sissi durch die Gänge und den botanischen Garten, der sich auf 12 Hektar erstreckt. Im Schloss befindet sich auch das Touriseum - das Südtiroler Landesmuseum für Tourismus. Dort werden auch laufend Ausstellungen gezeigt - eine davon befindet sich nun auch am Ansitz Plantitscherhof
("Auf die Pässe, fertig, los").

Der Garten hat die natürliche Form eines Amphitheater und einen Höhenunterschied bis zu 100 Meter. Über 80 Gartenlandschaften beheimaten Pflanzen aus der ganzen Welt. Dazu gibt es Erlebnisstationen und verschiedene Themengärten. Der botanische Garten ist nur 10 Gehminuten vom Hotel Ansitz Plantitscherhof entfernt. Ein Must wenn man in Meran urlaubt.

trauttmansdorff.it

Auf den Spuren Südtiroler Wein-Kultur

Der Weinbau hat in Südtirol eine lange Tradition.

Von Meran bis ins Etschtal finden Winzer durch das vom Mittelmeer geprägte Klima beste Voraussetzungen um Vernatsch, Gewürztraminer und Lagrein - die drei einheimischen Rebsorten - anzubauen. Die neuen Weine werden jedes Jahr im Oktober beim Traubenfest in Meran  von wahren Kennern und Genießern verkostet.

Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten um Meran und begeben Sie sich auf eine einzigartige Kultur-Genuss-Reise nach Südtirol.

Zu den Weinpauschalen  

Was ist

los in

Meran?

Meraner Museen

Meran ist eine Stadt voller Historie & Geschichte.

Diese können Sie bei einem Spaziergang selbst entdecken oder Sie besuchen eines der Museen in Meran. Hier wird Geschichte spannend erzählt. Ein besonderes Erlebnis ist eine geführte Stadtbesichtigung, die wir Ihnen ebenfalls dringend ans Herz legen, denn hierbei sehen Sie die Stadt mit ganz anderen Augen ...

Konzerte im Kurhaus

Hier trifft mediterrane Eleganz auf kulturelle Vielfalt.

Meran ist bekannt für sein Kurhaus, das seine Gäste als glanzvoller Austragungsort für verschiedenste Veranstaltungen empfängt:
von Kongressen bis hin zu Musik-Events, Kulturveranstaltungen und Theateraufführungen. Das Kurhaus und das Stadttheater "Puccini" liegen direkt an der Passer Promenade. 

Traditionellerweise findet dort zum Beispiel das Musikfestival "südtirol festival merano . meran" statt. Hier finden Sie den aktuellen Veranstaltungskalender: www.meranofestival.com

Gerne besorgen wir Ihre gewünschten Konzertkarten  - bitte geben Sie einfach an unserer Rezeption Bescheid.

Pferderennen

Der Große Preis von Meran

Der Pferderennplatz in Meran erstreckt sich über 40 Hektar. Mit seiner 5 Kilometer langen Rennstrecke zählt er zu den größten Pferderennplätzen Europas. Neben dem "Großen Preis von Meran" als bekanntestem Wettkampf, werden am Rennplatz jährlich rund 140 weitere Rennen durchgeführt. Neben den sportlichen Höhepunkten an den Renntagen bietet der Rennplatz auch noch eine Reihe anderer Highlights und Events an.

www.ippodromomerano.it

Urlaubspakete.

Anders.Besonders.Liebevoll. Für Sie zusammengestellt.